Menu

Anwendungsbereiche

Produkte

Service

Ansprechpartner

Über uns

Downloads/Medien

Standort

KC 2900
Dieselversorgung im großen Stil

Konzipiert und entwickelt für die sichere Betankung von Großgeräten, großen Baumaschinen und Aggregaten auf z.B. Großbaustellen, Deponien, in der Landwirtschaft, in Steinbrüchen sowie vielen anderen Bereichen. Durch das große Volumen des KC 2900 ist dieser besonders geeignet für Unternehmen mit hohen Diesel- bzw. Heizölverbräuchen. Eine seitliche Aufstiegsleiter mit oberer Trittstufe ermöglicht eine gute Erreichbarkeit von Armaturen und Ausrüstung. Durch die UN-Zulassung als Transportbehälter (IBC) ist der KC 2900 bis 1000 Liter Diesel/Heizöl auch unter vereinfachten Bedingungen zu transportieren und universell einsetzbar.

Ihre Vorteile

  • Langlebig: zeitlich unbefristete Zulassung als Transportbehälter auf der Straße, per Eisenbahn, Binnenschifffahrt und auf See
  • Praktisch: Transport unter vereinfachten Bedingungen ohne Gefahrgutfahrerschein und ohne Fahrzeugkennzeichnung bis 1000 l Inhalt
  • Robust: komplett aus Stahl, innen und außen feuerverzinkt
  • Flexibel: auch zur Verwendung im Freien und in Wasserschutzgebieten
  • Ersatzteilmanagement: Verfügbarkeit von Ersatzteilen über viele Jahre

Technik im Detail

  • 1
    Doppelwandig; permanente, energieunabhängige Vakuum-Lecküberwachung beider Wände
  • 2
    Anschlüsse und Armaturen zentral und geschützt angeordnet in einem flüssigkeitsdichten, mit dem Behälter verschweißten und abschließbaren Staukasten
  • 3
    Seitliche Aufstiegsleiter mit vergrößerter oberer Trittstufe
  • Lüftungsleitung und Saugleitung absperrbar
  • Grenzwertgeber
  • Zentrale Kranöse, sicheres Kranen gemäß BGI 556

Weitere Details finden Sie hier

1

Anfrage
starten

05244 983-200