Menu

Anwendungsbereiche

Produkte

Service

Ansprechpartner

Über uns

Downloads/Medien

Standort

Inspektionen und Prüfungen

Alle IBC müssen, gerechnet ab dem Datum der ersten (Werks-)Prüfung, in einem Rhythmus von 2 ½ Jahren wiederkehrenden Prüfungen unterzogen werden, und zwar:

  • Inspektion nach 2 ½ Jahren durch Sachkundige gemäß BAM-GGR 002, Nr. 5.3

    Inspektion nach 2 ½ Jahren durch Sachkundige gemäß BAM-GGR 002, Nr. 5.3

    • Prüfung des äußeren Zustandes
    • Prüfung der Kennzeichnung
    • Prüfung der Funktion der Bedienausrüstung, d. h. alle zum Behälter gehörenden Armaturen
    • Dichtheitsprüfung mit Luft mit 0,2 bar Überdruck
  • Inspektion nach 5 Jahren durch Sachverständige oder Inspektionsstellen gemäß BAM-GGR 002, Nr. 5.1 bzw. 5.2

    Inspektion nach 5 Jahren durch Sachverständige oder Inspektionsstellen gemäß BAM-GGR 002, Nr. 5.1 bzw. 5.2

    • Zusätzlich zum Umfang der Inspektion nach 2 ½ Jahren ist durchzuführen:
    • Prüfung der Übereinstimmung mit dem Baumuster
    • Innenbesichtigung

Gegebenenfalls anfallende Instandsetzungsarbeiten sowie Montagematerialien werden nach Aufwand berechnet. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen vorab einen Kostenvoranschlag.

Behälter-Typ
Herstell-Nr.
Herstelldatum
Restmenge (l)
Medium
Verpackung

(Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus)

Behälter Daten

Behälter-Typ
Herstell-Nr.*
Herstelldatum
Restmenge (l)*
Medium*
Verpackung

Auftragsgeber

Firmierung*
Vorname*
Nachname*
PLZ*
Ort*
Straße*
Hausnummer*
Land
Telefon*
Telefax
E-Mail*
Ihre Bestellnummer/Auftragsname
Kundennummer
USt-IdNr*

Abholanschrift (falls vom Rechnungsadresse abweicht)

Firmierung
Vorname
Nachname
PLZ
Ort
Straße
Hausnummer

Abholzeit

Datum von
bis
Uhrzeit von
bis
Ihre Anfrage (Beschreibung)

Anfrage
starten

05244 983-200