Über uns

Rietbergwerke Behältertechnik: Kompetent. Innovativ. Sicher 

 

Kontinuität im Wandel

Seit über 70 Jahren entwickeln und fertigen die Rietbergwerke innovative Problemlösungen rund um Behälter. Kleintankanlagen, Altöldepots, doppelwandige kubische Lagerbehälter, mobile Tankanlagen und Kraftstoffabsauggeräte sind nur einige Beispiele für praxisgerechte Produkte, die Trends gesetzt haben. Die doppelwandigen Behälter mit der Vakuumlecküberwachung stehen für hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandard. Seit Jahrzehnten sind die Rietbergwerke einer der führenden Behälterhersteller.

 

Unser Lieferprogramm umfasst heute:
  • Lager- und Transportbehälter für wassergefährdende Flüssigkeiten, z.B. Tankanlagen, mobil und stationär und Sammelbehälter
  • Sonderbehälter, Anlagen und Geräte z.B. für AdBlue
  • Druckbehälter
  • Pufferspeicher für Wärme, Kälte und Druckluft

 

Know How, Qualitätsnachweise und Fertigungsüberwachungen sichern einen gleich bleibend hohen Standard:
  • Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008
  • Gütezeichen RAL GZ 998
  • AD 2000-Merkblatt HP 0
  • Eignungsnachweis nach DIN 18800-7, Klasse E
  • Fachbetrieb nach §19 WHG
  • Inspektionsstelle der BAM für die wiederkehrende Prüfung nach ADR an IBC

 

Die Seppeler Gruppe

Die Seppeler Gruppe agiert als starker und flexibler Unternehmensverbund. Zwölf operativ eigenständige Unternehmen setzen unterschiedliche Technologieschwerpunkte. Dabei stehen die individuellen Kundenwünsche im Mittelpunkt: Egal, ob es um das termingerechte Verzinken unterschiedlicher Stahl-Objekte, innovative Lösungen rund um den Behälter oder um die kurzfristige Lieferung von Gitterrosten nach Maß geht.